ci_edited.jpg

Cipriano SZ

*2017

Chacoon Blue x Chameur

Cipriano, liebevoll Cips genannt, hat die Basis der GGA erlernt. Nun darf er regelmässig das Gelände unsicher machen. Vor wenigen Tagen war er das erste Mal mit seiner Halbschwester on the road. Dies hat er mit Bravour gemeistert, interessiert und aufmerksam nahm er an dem Geschehen teil. Cips sticht durch seine Lernbereitschaft, dem Willen was Neues einzugehen und seine hervorragenden GGA hervor. Im Freispringen zeigt er viel Vermögen und Mut. In der nächsten Zeit wird im Dressurunterricht die Grundausbildung gezielt gefördert und gefestigt. Er braucht eine sichere Hand die konsequent aber liebevoll führt. Cipriano  ist ein vielversprechender Wallach und offen für die Zukunft.

 
  • Facebook

©2019 zedernhof